Atelierhof Werenzhain in der Niederlausitz

Ein Ort des künstlerischen Arbeitens, der Bildung und Kultur. Galerie, Galerieshop und Hof-Café von Mai bis Oktober. 

Aktuelle Termine

'Fundus'
Verkaufsausstellung

ab November 2019 nach Vereinbarung

Wir öffnen unsere Archive.

Eine einzigartige Kunstsammlung von Künstler*innen aus dem regionalen bis internationalen Netzwerk des Atelierhofes. 


9. Werenzhainer       Weihnachtsbasar

01. Dezember 11 - 18 Uhr

  • Vielfältige Kunstwerke, Gefilztes und Handgemachtes von Künstlern aus nah und fern
  • Stollen aus dem hofeigenen Backhaus
  • Chutneys aus Atelierhoffrüchten
  • Tombola mit Santa Tom Bola und Engel Tombolina


Begleitet wird der Weihnachtsbasar von der Verkaufsausstellung 'Fundus'

Tanzen 
im Atelierhof

Montags 1 x im Monat

Irene Nerlich lädt in die Welt der Kreistänze aus dem Schatz der Völker rund um das Mittelmeer und Osteuropa ein. 


Atelierhof-Café

Leckerer selbstgebackener Kuchen, duftender Kaffee,
weitere heiße und kalte Getränke warten auf Sie.


In diesem Jahr zum letzten Mal Café zum Weihnachtsbasar 
01. Dezember  11 - 18 Uhr.


Sanierung Atelierhof 2020

Auf der Hofseite sind Bauarbeiten zu erwarten, neue Toiletten werden gebaut.

Wegen anstehender Sanierungsarbeiten werden unsere Öffnungszeiten 2020 eingeschränkt sein. Wir halten Sie auf dem Laufenden. 

Ihr unermüdliches Atelierhofteam

Wie Sie uns fördern können?

Für den Erhalt des denkmalgeschützten Atelierhofes:

Größere Spenden/ Sponsoring 


Schauen - Staunen - Kaufen:

Verkaufsausstellung 'Fundus'


Ab 10€ dabei:

 Spendenaktion 'gut bedacht'

Selbst kreativ sein

Im denkmalgeschützten Lehnschankgut befindet sich seit 1996 ein Domizil für Künstlerinnen und kreative Menschen. Neben wechselnden Ausstellungen finden Sommerwerkstätten, Kunstgespräche und Workshops statt. Scheunen, Stallungen und Außengelände stehen für künstlerische Arbeiten zur Verfügung.

Werenzhainer
Sommerwerkstätten

Künstlerisches und handwerkliches Arbeiten ist seit jeher der Kern des Atelierhofs. Für alle, die gern im direkten Austausch arbeiten und neue Fertigkeiten erlernen oder ausbauen möchten, werden in den Sommermonaten Mai bis August Wochenend-Workshops zu verschiedenen Techniken angeboten.

Freies künstlerisches und performatives Arbeiten

Für Künstler*innen bieten sich individuelle Arbeitsmöglichkeiten, auch im Bereich Tanz und Performance. Atelier- und Werkstattflächen, Parkettsaal, ehemalige Stallungen und Scheunen, Hof- und Gartengelände können nach Vereinbarung für einzelne oder Gruppen genutzt werden. Übernachtungsmöglichkeiten befinden sich vor Ort.

Kulturelle Bildung für Kinder- und Jugendgruppen

Kinder treffen Künstler*in – unter diesem Motto finden begleitend zu den laufenden Ausstellungen Workshops für Kinder statt. Hier besteht die Möglichkeit, mit dem/der Künstler*in gemeinsam die Ausstellung zu besichtigen und Fragen zu stellen. Darüber hinaus bieten wir 1-Tages-Workshops. Dieses Angebot eignet sich besonders gut für Kita- oder Schulgruppen. Termine und genaue Informationen auf Anfrage. 

Möchten Sie mehr erfahren?

Melden Sie sich gern bei uns.