Atelierhof Werenzhain in der Niederlausitz

Ein Ort des künstlerischen Arbeitens, der Bildung und Kultur. Galerie, Galerieshop und Hof-Café von Mai bis Oktober.

Aktuelle Termine

Ausstellung
'Wanderungen'

22.5. - 4.8.2019,

!!! verlängert bis 18. Aug. !!!
Mi - So, 11 - 18 Uhr

Das Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster veranstaltet in Kooperation mit dem Atelierhof Werenzhain e.V. eine Ausstellung der bildenden Künstler*innen aus dem Landkreis, Gastkünstler*innen aus Partnerkreisen, Märkischen Kreis/NRW, Nakielski/Polen und Oberspree-Lausitz.

Tag des offenen Denkmals 2019

8. September 11-18 Uhr

Führungen durch den ehem. Klixhof, Segelskulpturen auf Treibholz von Bernd Tilgner, Kunst-Schmuck-Objekte von Grit-Ute Zille, Mitmachworkshop ‚Filzen’ mit Maria Sagurna, Pizzabacken im alten Backhaus, Kaffee, Kuchen im Atelierhofcafé und Kindermalcafé laden ein zum Verweilen


Gleich nebenan:
Dorffest mit umfangreichem Programm - 100 Jahre Werenzhainer Feuerwehr 

Workshop
(Un)tragbare Mode – Objekte aus Druck- und Zeitungspapier

17./18. August 10-17 Uhr

Aus Zeitungs- oder Zeitschriftenpapier werden Kleidungsstücke nach individuellem Geschmack und Stil gestaltet.
Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Vorkenntnissen im Nähen.

Kursleiterin: Almyra Weigel

 

Verkaufsausstellung 'Fundus'

01. September - 27. Oktober 2019,
Sonntags, 11-18 Uhr
und nach Vereinbarung

Eine einzigartige Kunstsammlung gespendet von Künstler*innen aus dem regionalen bis internationalen Netzwerk des Atelierhofes. 

Atelierhof-Café

Leckerer selbstgebackener Kuchen, duftender Kaffee,
weitere heiße und kalte Getränke warten auf Sie.
Zur Ausstellung vom 22.5. - 18.8.2019
Mittwoch - Sonntag 11 - 18 Uhr geöffnet.

Danach bis Ende Oktober jeden Sonntag 11 - 18 Uhr.

Kindermalcafé zu den Öffnungszeiten

Wie Sie uns fördern können?

  • Für den Erhalt des denkmalgeschützten Atelierhofes:

Größere Spenden/ Sponsoring 


  • Schauen - Staunen - Kaufen:

Verkaufsausstellung 'Fundus'


  • Ab 10€ dabei:

 Spendenaktion 'gut bedacht'

9. Werenzhainer Weihnachtsbasar

Selbst kreativ sein

Im denkmalgeschützten Lehnschankgut befindet sich seit 1996 ein Domizil für Künstlerinnen und kreative Menschen. Neben wechselnden Ausstellungen finden Sommerwerkstätten, Kunstgespräche und Workshops statt. Scheunen, Stallungen und Außengelände stehen für künstlerische Arbeiten zur Verfügung.

Werenzhainer
Sommerwerkstätten

Künstlerisches und handwerkliches Arbeiten ist seit jeher der Kern des Atelierhofs. Für alle, die gern im direkten Austausch arbeiten und neue Fertigkeiten erlernen oder ausbauen möchten, werden in den Sommermonaten Mai bis August Wochenend-Workshops zu verschiedenen Techniken angeboten.

Freies künstlerisches und performatives Arbeiten

Für Künstler*innen bieten sich individuelle Arbeitsmöglichkeiten, auch im Bereich Tanz und Performance. Atelier- und Werkstattflächen, Parkettsaal, ehemalige Stallungen und Scheunen, Hof- und Gartengelände können nach Vereinbarung für einzelne oder Gruppen genutzt werden. Übernachtungsmöglichkeiten befinden sich vor Ort.

Kulturelle Bildung für Kinder- und Jugendgruppen

Kinder treffen Künstler*in – unter diesem Motto finden begleitend zu den laufenden Ausstellungen Workshops für Kinder statt. Hier besteht die Möglichkeit, mit dem/der Künstler*in gemeinsam die Ausstellung zu besichtigen und Fragen zu stellen. Darüber hinaus bieten wir 1-Tages-Workshops. Dieses Angebot eignet sich besonders gut für Kita- oder Schulgruppen. Termine und genaue Informationen auf Anfrage. 

Möchten Sie mehr erfahren?

Melden Sie sich gern bei uns.