Veranstaltungen 2023

Lesungen, Künstler:innengespräche, Puppenspiel, Weihnachtsbasar,
Theater, Tanz und vieles mehr 

Offen für alle Neugierigen und Interessierten

Mai

Montag, 01. Mai

von 11 - 18 Uhr 



Tag der Arbeit, 
Kunst macht Arbeit

Saisoneröffnung auf dem Atelierhof
 
Eröffnung der Installation in
der Scheune von Dörte Lützel-Walz

Ausstellungseröffnung der 
Ausstellung ‚OHNE TITEL‘ 
von Petra und Gerhard Schober, 
mit Collagen und Skulpturen
Eröffnung: 15 Uhr

Es gibt selbstgebackenen Kuchen und Herzhaftes sowie kalte und heiße Getränke aus dem Atelierhof-Café 

Eintritt frei

Mai

Samstag, 06. Mai und Sonntag, 07.Mai

von 11 - 18 Uhr


Als Gast:
Dörte Lützel-Walz,
Folieninstallation im Scheunenraum:
Frei hängende, mit Acryl bemalte Polyesterfolien bewegen sich geräuschvoll im Luftzug; Licht, Schatten und Bewegungseinflüsse zeigen unterschiedliche Facetten des Farbauftrags - sie sind
somit Mitgestalter der verschiedenen Bildeindrücke, die der Betrachter erlebt. Das Werk ist von
allen Seiten begehbar, es ist in seiner Wirkung ständigen Variationen unterworfen und gewinnt
daher eine räumliche und zeitliche Dimension.

Ausstellung:
Petra und Gerhard Schober zeigen in den Galerieräumen die
Ausstellung 'Ohne Titel',
Malerei, Collage und Skulptur

Tage der offenen Ateliers Brandenburg

Mit geladenen und anwesenden bildenden Künstler:innen des Vereins:
Ute Wigand
Michaela van den Driesch
Iris Stöber
SOOKI
Doris Schmidt
Carolin Schelblé
Maria Sagurna
Matthias Koeppel
Kirsten Heuschen
Ingrid Gans
Roland Föll
Antje Bräuer
Ursula Bierther

Kirsten Heuschen bietet einen Mitmachworkshop an
Blaudruck - Cyanotypie
 
für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene 
14 - 17 Uhr
Keine Anmeldung und keine Vorkenntnisse erforderlich. Wir arbeiten ausschließlich mit ungiftigen
Materialien,
Einstieg jederzeit möglich,
12 € für 3 Blaudrucke

Maria Sagurna bietet einen Workshop an: Einfälle zu Abfällen - für Kinder, Dauer 1 Stunde,
Uhrzeit erfragen

Im Atelierhofcafé: Getränke, Kulinarisches von herzhaft bis süß, geöffnet 11-18 Uhr

August/ September

Sonntag, 25. August 
bis Sonntag, 17.September

15. - 17. September 
von 11-18 Uhr im Atelierhof Werenzhain

Kunstfestival
Open Art Lausitz

Nach 2 Jahren präsentiert sich wieder das Kunstfestival OpenArt Lausitz an 4 verschiedenen Orten. Auftakt ist diesmal in Cottbus, Finissage im Atelierhof Werenzhain

September

Sonntag, 10. September

von 11-18 Uhr


Eintritt frei 

Tag des offenen Denkmals

Sie erhalten Einblicke in die alten Gemäuer, die Ställe und der Scheune des weitläufigen Atelierhofes Werenzhain, wo sich nach den Zeiten des Umbaus in den letzten zwei Jahren nun wieder Kunst in den neugestalteten Räumen zeigt.

Trödelmarkt

Besuchen Sie unseren Innenhof mit seiner Hofcafé-Terrasse, verweilen Sie in der ruhigen Atmosphäre bei einer Tasse Kaffee und einem Stück hausgebackenen Kuchen. 

Auch unser Shop hat geöffnet und lädt zum Schauen und Kaufen ein.

Dezember

Samstag, 02. Dezember 11 - 18 Uhr und Sonntag, 03. Dezember 11 - 17 Uhr



Eintritt 2€

11. Weihnachtsbasar
im Atelierhof Werenzhain

Zum 11. Mal findet unser künstlerisch inspirierte Weihnachtsbasar statt. Wieder an 2 Tagen im anheimelnden Ambiente von Hof, Scheune und Pferdestall sowie in  Saal und Galerie.

Hier können Sie für Ihre Lieben kleine und auch größere Geschenke von Künstlern sowie Handgemachtes aus der Region auswählen. Auch unsere im traditionellen Backhaus gebackenen Stollen und hausgemachte Köstlichkeiten sind wieder dabei.

Weihnachtsbasar - Impressionen 

Unser Vereinsstand mit Kunst und Schmuck aus unserem Ateliershop und selbstgemachten Chutneys zog viele Besucher an. Hier traf man sich, trank Glühwein, kostete Chutneys, kaufte Stollen, gab Spenden, sah sich um – für etliche Besucher ist es eine langjährige Tradition unseren Weihnachtsbasar nicht zu verpassen.

Weihnachtsbasar 2018
Werenzhainer Weihnachtsstollen
- traditionell im hofeigenen Backhaus gebacken.
Im Vorfeld waren Werenzhainer Frauen bei uns fleißig zum Stollenkneten und -formen. Der Ofen im Backhaus wurde zwei Tage und Nächte vorher angeheizt und auf langen Brotschiebern balancierten die Männer dann die Stollenlaibe in das Zentrum der Hitze. Mehrmaliges Umschichten und erneutes Anheizen bescherte allen einen langen Tag mit Kuchenduft und Spaß bei der Sache.


Weihnachtsbasar 2018
Hier werden die Stollen im hofeigenen Backhaus gebacken.


Weihnachtsbasar 2018
Hausgemachte Chutneys vom Obst und Gemüse des Hofes mit orientalischen Gewürzen luden dazu ein, geschmacklich über den Tellerrand zu schauen. 

Weihnachtsbasar 2018
Nichts war mit Weihnachtsmann und Weihnachtsengel -
bei uns exklusiv zu Gast waren Santa Tom Bola  und Engel Tombolina,
die mit verführerischem Charme die Tombolalose an Kind, Frau und Mann brachten.
Der Erlös der Tombola kam dem Verein und unserer Aktion "gut beDACHt" zugute.

Weihnachtsbasar 2018
Tombola in der Galerie mit Geschenken a la Couleur.
Der Erlös kam dem Verein und unserer Aktion "gut beDACHt" zugute.

Flyer 2017