Sommerwerkstätten 2020

Anmeldung für Workshops 

Bitte achten Sie auf die jeweiligen Kontaktangaben 
und melden Sie sich dort telefonisch oder per eMail an


Mai

Farbkompositionen in der Malerei

Sa/So, 16./17. Mai, 10-17 Uhr

Kursleiterin: Maysun Kellow, Designerin
Kurs 1

Bilder wirken neben Motiv, Stil und Form im Wesentlich durch ihre Farbkomposition.

Sie erzeugt die Stimmung in der wir uns als Schaffende befinden und/oder die wir ausdrücken möchten. Wir befassen uns in Theorie und Praxis mit diesen zur Wirkung führenden Farbstimmungen.

Dabei lassen sich aus den Grundfarben ROT+GELB+BLAU weitere Farben auf universelle Art zusammenstellen und komponieren. In ihrer Mischung erzeugen unterschiedliche Farbtöne der Grundfarben eine Bandbreite an neuen individuell geschaffenen Farben und deren zarte Nuancen.

Experimentell und spielerisch begeben wir uns auf die Farben-Reise rund um den Globus – von Chinarot bis Indischgelb und Pariserblau.

Aus Pigmenten mischen wir uns eine eigene Farbpalette, die wir am 2. Tag bildnerisch zum Einsatz bringen.

Dieser Kurs richtet sich an AnfängerInnen und Fortgeschrittene, die sich weiter ausprobieren möchten.

 

Bitte mitbringen:

Kräftiges Papier/Zeichenblock, mind. DIN A2, Pinsel

 - beides kann gegen eine Gebühr von 10,- EUR auf dem Hof erworben werden.


Materialkostenpauschale Pigmente und Malmittel: 25,- Euro

Kosten: 63€

Anmeldung unter: vhs.fi@lkee.de oder Tel. VHS: 03531 - 7176105

Juni

Mosaik Workshop

Fr, 12. Juni, 17-19 Uhr
Sa/So, 13./14. Juni, 10-17 Uhr

Kursleiter: Michael Sterna, Künstler

Mosaike sind wahre Hingucker und verzaubern ihre Umgebung.

Ob Kunstobjekte, Möbel, Tische oder Deko-Objekte, sie sind einzigartig.

In diesem Workshop erlernen wir die verschiedenen Techniken zum gestalten von kreativen Mosaiken. 


Materialkosten: ca. 30,- Euro

Kosten: 78€

Anmeldung unter: vhs.fi@lkee.de oder Tel. VHS: 03531 - 7176105

Juli

Wände effektvoll gestalten

Sa/So, 11./12. Juni, 10-17 Uhr

Kursleiter: Jesús Hernansanz
www.naturfarben-finsterwalde.de

Hier erfahren Sie, wie Sie mit Kalkglätte, Kalkhaftputz, Zuschlagstoffen und Pigmenten ihre Wände effektvoll in Szene setzen können. Dabei arbeiten wir nicht nur auf kleinen Musterplatten, sondern auch auf Musterwänden. Sie lernen dabei verschiedene Spachteltechniken kennen, z.B. Oberflächen mit Seife und strukturierte Flächen mit Zuschlagstoffen zu gestalten. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

Zuschlagstoffe sind: Vermiculite, Glaskies, Muscovit, Glimmer, Walnußschalen, Gerstenstroh-Häcksel.


Materialkosten: ca. 25,- Euro

Kosten: 78€

Anmeldung unter: vhs.fi@lkee.de oder Tel. VHS: 03531 - 7176105

August

Farbkompositionen in der Malerei

Sa/So, 1./2. August, 10-17 Uhr

Kursleiterin: Maysun Kellow, Designerin
Kurs 2

Bilder wirken neben Motiv, Stil und Form im Wesentlich durch ihre Farbkomposition.

Sie erzeugt die Stimmung in der wir uns als Schaffende befinden und/oder die wir ausdrücken möchten. Wir befassen uns in Theorie und Praxis mit diesen zur Wirkung führenden Farbstimmungen.

Dabei lassen sich aus den Grundfarben ROT+GELB+BLAU weitere Farben auf universelle Art zusammenstellen und komponieren. In ihrer Mischung erzeugen unterschiedliche Farbtöne der Grundfarben eine Bandbreite an neuen individuell geschaffenen Farben und deren zarte Nuancen.

Experimentell und spielerisch begeben wir uns auf die Farben-Reise rund um den Globus – von Chinarot bis Indischgelb und Pariserblau.

Aus Pigmenten mischen wir uns eine eigene Farbpalette, die wir am 2. Tag bildnerisch zum Einsatz bringen.

Dieser Kurs richtet sich an AnfängerInnen und Fortgeschrittene, die sich weiter ausprobieren möchten.

 

Bitte mitbringen:

Kräftiges Papier/Zeichenblock, mind. DIN A2, Pinsel

- beides kann gegen eine Gebühr von 10,- EUR auf dem Hof erworben werden.


Materialkostenpauschale Pigmente und Malmittel: 25,- Euro

Kosten: 63€

Anmeldung unter: vhs.fi@lkee.de oder Tel. VHS: 03531 - 7176105

Akzente setzen, Innovation des Vergoldens

Sa, 8. August, 9-18 Uhr

Kursleiterin: Annegret Schwarze, Restauratorin MA

Dieser Kurs vermittelt auf praktische Weise, wie Akzente der besonderen Art selbst angefertigt werden können. Neben der Theorie über die Herstellung und historischen Verwendung von Gold, wird eine neue Methode der Vergoldung weiter gegeben, die leicht zu erlernen ist. Von Veredelungen auf Möbelstücken bis hin zu vergoldeten Steinen oder Gläsern ist fast alles möglich. Es können eigene kleine Gegenstände zum Vergolden mitgebracht werden. 



Kosten: 38,50€ + Materialkosten


Anmeldung unter: vhs.fi@lkee.de oder Tel. VHS: 03531 - 7176105

Sommerwerkstätten 2019

Anmeldung für Workshops 

Bitte achten Sie auf die jeweiligen Kontaktangaben 
und melden Sie sich dort telefonisch oder per eMail an


Juli

9. FILZ-SYMPOSIUM für Erwachsene und Kinder
Excellenz-Filz-Workshops

Kosten 175 €, Ermäßigung auf Anfrage

Anmeldung: 
Maria Sagurna 
atelierhof.filzsymposium@mariasagurna.de, 0177 - 4648233


Herz-Kopf-Schmuck
5. Juli
(ab 16 Uhr) bis 7. Juli 2019
Kursleiterin: Sabine Reichert-Kassube

Vorbereiten Einschneiden Besitzen – Kissen und kleine Teppiche
12. Juli
(ab 16 Uhr) bis 14. Juli 2019
Kursleiterin: Roswitha Baumeister

Alles so schön rund hier – Variationen über Schablonen von Kopf bis Fuß
19. Juli
(ab 16 Uhr) bis 21. Juli 2019
Kursleiterin: Maria Sagurna

Filz und Buch – Einführung in das Buchbinden/Fotobuch/E-Book
26. Juli
(ab 16 Uhr) bis 28. Juli 2019
Kursleiterin: Dagmar von Reis/Maria Sagurna

9. FILZ-SYMPOSIUM mit offener Filzwerkstatt 
Open Space

für filzbegeisterte Kreative, Freundinnen, Forscherinnen, Pädagoginnen, Privatiers, Jung und Alt

22. Juli bis 24. Juli 2019
In den Sommerferien findet dieser Kurs in der Woche statt.

Kursleiterin: Roswitha Baumeister, Maria Sagurna

Wir gestalten mit Schaf-Wolle: Nutz-Objekte oder Spielmittel und Spielobjekte nach eigenen Ideen. Was genau? Das werden wir spielerisch herausfinden und uns darüber austauschen. Zeichnend, zupfend, mit ruhigen kräftigen Handbewegungen walkend. Lächelnd und geduldig! Individuelle Anregungen und technische Hilfen ergeben sich aus dem Tun vor Ort. Ideen und Wünsche dürfen Sie gern vor der Veranstaltung per Email ankündigen! Es ist gewünscht, dass sich kleine Gruppen – gern altersgemischt – zu den Filztagen anmelden (dann gibt es einen Bonus !). Der Stand der Filzkenntnisse und -fähigkeiten darf unterschiedlich sein.

Kosten 120 €, 2 Tage + 30 € pro Folgetag falls Verlängerung Ermäßigung auf Anfrage

Details, Termine und Anmeldung: 
Maria Sagurna 
atelierhof.filzsymposium@mariasagurna.de, 0177 - 4648233

Impressionen 9. Filzsymposium 2019


August

(Un)tragbare Mode
– Objekte aus Druck- und Zeitungspapier

Sa/So, 17./18. August, 10-17 Uhr

Kursleiterin: Almyra Weigel

Aus Zeitungs- oder Zeitschriftenpapier werden Kleidungsstücke nach individuellem Geschmack und Stil gestaltet. Sie können sich am historischen Stil orientieren oder mit der eigenen Fantasie vollkommen frei kreiert werden. Um Zeitungspapier in Kleidung verwandeln zu können, werden wir kleben und nähen. Die so geschaffenen Modestücke können für unterschiedliche Zwecke genutzt werden: als Party-Accessoires, für Mode-Präsentationen und als Dekorationen für Räume aller Art. 


Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Vorkenntnissen im Nähen.

 

Mitzubringen:

Zeitungs- und Zeitschriftenpapier, Schere, Lineal.

Die Kosten für zusätzliches Material betragen 10,- Euro pro Person.


Ort: Atelierhof Werenzhain
Kosten: 63 - 54€

Anmeldung unter: vhs.fi@lkee.de
oder Tel: VHS 03531-7176105

Impressionen Workshop (Un)tragbare Mode - Objekte aus Druck- und Zeitungspapier 2019