Sommerwerkstätten 2021

Anmeldung für Workshops 

Bitte achten Sie auf die jeweiligen Kontaktangaben 
und melden Sie sich dort telefonisch oder per eMail an

Juli

Wände effektvoll gestalten

Termin noch in Planung

Kursleiter: Jesús Hernansanz
www.naturfarben-finsterwalde.de

Hier erfahren Sie, wie Sie mit Kalkglätte, Kalkhaftputz, Zuschlagstoffen und Pigmenten ihre Wände effektvoll in Szene setzen können. Dabei arbeiten wir nicht nur auf kleinen Musterplatten, sondern auch auf Musterwänden. Sie lernen dabei verschiedene Spachteltechniken kennen, z.B. Oberflächen mit Seife und strukturierte Flächen mit Zuschlagstoffen zu gestalten. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

Zuschlagstoffe sind: Vermiculite, Glaskies, Muscovit, Glimmer, Walnußschalen, Gerstenstroh-Häcksel.


Materialkosten: 

Kosten: 

Anmeldung unter: 

Mosaik Workshop

Termin noch in Planung

Kursleiter: Michael Sterna, Künstler
www.sternatelier.com


Mosaike sind wahre Hingucker und verzaubern ihre Umgebung.

Ob Kunstobjekte, Möbel, Tische oder Deko-Objekte, sie sind einzigartig.

In diesem Workshop erlernen wir die verschiedenen Techniken zum Gestalten von kreativen Mosaiken. 


Materialkosten: 

Kosten: 

Anmeldung unter: 

September

11. Filzsymposium - 4 Wochenenden im September

Genaue Termine und Daten zu den einzelnen Workshops in Planung


Kursleiter:innen: Susanne Breuling, Sabine Reichert -Kassube, Margit Röhm, Heike Spiekermann, Petra Nasdal und Maria Sagurna 

FILZ vielschichtig, durchsichtig, verwirrend und stabil KUNST und SPIEL FilzWorkshops und Offene Werkstatttage (auf Anfrage)

Zum elften Mal ist der Atelierhof Werenzhain ein sommerlicher Begegnungsort für Menschen, die mit Herz, Hand und Verstand mit Schafschurwollfasern und Woll-Vliesen arbeiten möchten. 

An vier Wochenenden im September 2021 können versierte Filzer:innen und auch Anfänger:innen  zu vorgegebenen Themen ihre Ideen planvoll umsetzen. Die Leiter:innen der Workshops sind handwerklich und künstlerisch erfahren und begleiten die Teilnehmenden individuell. 


Ein Gästehaus mit 7 Plätzen und weitere  günstige Unterkunftsmöglichkeiten auf dem Hof - Zelten  im eigenen Zelt, Sommerhäuschen und Schäferwagen – stehen zur Verfügung. 

 

Die Vollverpflegung, durch Mitglieder des Vereins und Helfer:innen frisch zubereitet, ist überwiegend bio und regional. An den Sonntagen ist das Hofcafé geöffnet.

Unter der Woche können sich Einzelne und Gruppen ab vier Personen zum Open Space  bei der Organisatorin anmelden, um Themen und Konditionen zu besprechen.

 








Anmeldung: 
Maria Sagurna 
atelierhof.filzsymposium@mariasagurna.de, 
0177 - 4648233

Impressionen aus den Workshops der Sommerwerkstätten

Filzsymposien 2010 - 2020

(Un)tragbare Mode - Objekte aus Druck- und Zeitungspapier 2019