Galerie

Die Galerie ist als feste Ausstellungsfläche in das Haupthaus eingebunden. 

Sie verfügt über zwei mit einander verbundene helle Räume zur Straßenseite von 45 qm und 52 qm. Eine Fensterfront mit je 3 Fenstern geht nach Norden zur Straßenseite.

Der 1. Galerieraum verfügt über eine Besonderheit: Kiesfußboden. Dies gibt diesem Raum den Charme eines Zengartens.


Die Galerie steht für Kunst, Lesungen, Musik- und Informationsveranstaltungen zur Verfügung.
Mindestens drei Ausstellungen bilden den Rahmen des jährlichen Galerie-Programms auf dem Atelierhof Werenzhain.
Im 2-monatigen Wechsel werden vorrangig die Arbeiten von Künstlerinnen gezeigt. Alle Sparten der Bildenden Kunst werden dabei vertreten, der Radius der präsentierten KünstlerInnen reicht von regional bis international.

Je nach Ausstellungskonzept und Umfang werden Scheunen und Außengelände mit einbezogen und bespielt.

An die Galerie schließt sich ein mit Vitrinen ausgestatteter Verkaufsraum an, in dem Drucke, Malerei, Skulpturen, Tongefäße, Objekte und Postkarten verschiedener Künstlerinnen erworben werden können.

Grundriss auf Anfrage.